Epithesen

Die Herstellung von Epithesen verlangt besonders hohe Fachkompetenz, denn diese Individualanfertigungen werden größtenteils sichtbar getragen. Daher ist es das Ziel, die künstliche Gliedmaße, dem Körper so naturgetreu wie möglich anzupassen. Der individuelle Hauttyp, Behaarung, aber auch Adern sind zu berücksichtigen. Bis zum fertigen Produkt ist dies ein mehrstufiger Prozess. Bei dem eingesetzten Material handelt es sich um medizinisches Silikon. Dieses kann einfach und bequem gereinigt werden und ist dauerhaft formstabil. Bei der Fertigung können Verstärkungen, Gelpolster und Zonen unterschiedlicher Shorehärten werden.

Servicefertigung Handepithesen Fingerepithesen

Vorteile

  • Sehr gute Versorgungsmöglichkeiten bei komplizierten Narbenverläufen
  • Verbesserte hygienische Eigenschaften und gute Desinfizierbarkeit
  • Individuelle Bettungsoptionen für druckempfindliche Stumpfregionen
  • Sehr gut geeignet bei Hautallergien und empfindlicher Haut
  • dauerhaft formstabil und unanfällig gegen Geruchsentwicklung
  • Sehr gute Adhäsionseigenschaften

Ausführungsvarianten

  • Individuelle Gelpolster im gesamten Stumpfbereich implementierbar
  • Optional: Acrynagel oder Silikonnagel
  • Optional: basic oder classic
  • Optional: individuelle Farbbestimmung für verschiedene Bereiche
  • Optional: Antihaftbeschichtung